Operative Eingriffe und Behandlungen

In unserer Praxis stehen konservative und ganzheitliche Therapien im Vordergrund. Falls diese keine Linderung verschaffen, die Beschwerden anhalten oder mit einer zunehmenden Einschränkung der Beweglichkeit einhergehen sowie bei bestimmten Fehlstellungen oder Verletzungen kann ein operativer Eingriff erforderlich werden.

Als erfahrener Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie führt Herr Dr. Bernd Fillmann bei OrthopädiePlus die folgenden Eingriffe durch:

  • Arthroskopie Kniegelenk, z. B. bei Arthrose, Meniskus- und Knorpelschäden, Entzündungen etc.
  • Hallux valgus, z. B. bei sehr schmerzhaften Beschwerden, starken Deformierungen und Beeinträchtigungen der Großzehe
  • Hallux rigidus, B. bei einem Fortschreiten der Arthrose und Bewegungseinschränkung an der Großzehe
  • Hammerzeh, z. B. bei starken, anhaltenden Schmerzen, die nicht mit konservativen Therapien zufriedenstellend behandelt werden können
  • Karpaltunnel-Syndrom, z. B. wenn die Beschwerden mit konservativen Therapien nicht behoben werden können und Gefühlsstörungen an den Fingern zunehmen
  • Springender Finger, z. B. wenn eine Kortisontherapie keinen dauerhaften Erfolg zeigt und/oder die Beschwerden mit einem hohem Leidensdruck einhergehen
  • Metall-Entfernungen, z. B. wenn Metallteile nach einen operativen Eingriff Beschwerden hervorrufen oder Fremdgefühle auslösen
Wir sind für Sie da!
Ein starkes Team!
Öffnungszeiten
Telefonzeiten
phone-handsetmap-markerchevron-down